Unser Fanbeauftragter Michael Budau legt sein Amt nieder

Michael BudauIn seiner, aus unserer Sicht leider viel zu kurzen Amtszeit, hat er viel bewegt und war bei unseren Fans ein beliebter und akzeptierter Brückenbauer zwischen Fan, Mannschaft und Vorstand.

Schweren Herzens legt er jetzt sein Amt nieder: „Ich mache momentan neben meinem Vollzeitjob eine Ausbildung zum Suchttherapeuten. Die letzten Monate haben immer mehr gezeigt, dass mir dadurch vor allem die Zeit fehlt um mein Amt als Fanbeauftragter so auszufüllen wie es sinnvoll und notwendig wäre. Ich werde natürlich zukünftig weiterhin so oft es geht, als reiner Fan, der ich natürlich bleibe, die Heimspiele des DSC besuchen.“

Wir bedauern den Weggang von Michael Budau und wünschen ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute. Er ist, nicht nur auf Grund seiner eindrucksvollen Spuren die er als Fanbeauftragter bei uns hinterlässt, ein immer gern gesehener Gast in unserer Mondpalastarena.

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel
MJ