DSC II: gewinnt die ersten Testspiele

Das Saitner/Bremer-Team durchlief seit letzten Freitag ein Trainingslager, mit mehreren täglichen Trainingseinheiten worauf jeweils ein Spiel am Samstag und am Sonntag folgte. 

Am Samstag nachmittag begrüßte man den eine Liga-höher spielenden VFB-Börnig.
In einer guten und streckenweise überlegenden Partie besiegte unsere Zweite diese mit 1:0.

Am gestrigen Sonntag folgte nach einer morgentlichen Trainingseinheit das Testspiel gegen die Zweitvertretung der SW Wattenscheid 08. Man merkte dem Wanner-Team die Trainingseinheiten der letzten Tage an, aber trotzdem konnte man den Wattenscheidern das eigene Spiel auf zwängen. Und Obwohl die Wattenscheider in der ersten Halbzeit zweimal in Führung gingen, konnte die Zweite noch vor der Halbzeit den Ausgleich zum 2:2 erzielen.
In der zweiten Halbzeit lief der Ball wieder nur in den Wanner Reihen und nun nutzen man die Torchancen effektiv und schraubte das Ergebnis auf ein 6:3-Sieg aus.

Trainer Sebastian Saitner war mit den Leistungen der Mannschaft zu frieden, "die Gegentore basierten auf Fehlern, die man besprechen und durch entsprechendes Training beseitigen kann. Alle haben super mitgezogen und jeder wollte zeigen was er kann. Auch die neuen Spieler wurden im Team angenommen und man sieht jetzt schon eine tolle Kameradschaft!"

Freuen wir uns auf eine weitere gute Entwicklung der Zweiten und wünschen für die Zukunft das Beste!

DSC – Wir stehen für Wanne-Eickel!