DSC II: Null-Nummer bei SG Herne 70 II

SG Herne 70 II  - DSC Wanne-Eickel II 0:0  (0:0)

Die Zweite ließ sich nicht auf die Spielweise der Herner ein verpasste diesen einen herben Schlag im Aufstiegsrennen

Alle Jahre wieder versuchen es die Herner mit Mauerfußball, unkontrollierten langen Bällen und einem Stoßgebet. Doch an diesem Wochenende sollte nichts daraus werden. In der ersten Halbzeit hatte die Heimmannschaft zwar mehr Chancen, vor allem in den Anfangsminuten, doch in der Zweiten Hälfte kam von den aufstiegsambitionierten Spielern der SG Herne 70 II, bis auf einen Distanzschuss, nichts mehr. Nach der verhaltenen ersten Hälfte, hatte die Zweite in der folgenden Halbzeit sogar noch einige Male die Chance auf das 0:1, nachdem man sich durchs engmaschige Netz der Herner mit viel Geduld hindurch gespielt hatte. Doch das Tor fiel nicht und es blieb beim torlosen Unentschieden.

DSC Wanne-Eickel II: Hamer, Fuchs, Maiwald, Lohausen, Martschink, Sickel, Berling (Schröer), Gronski (Weigand), Kühn, Flieger, Kühmel (Maceri)

DSC - Wir stehen für Wanne Eickel