DSC II: Bewährungsprobe beim Tabellenzweiten ESV Herne

Am Sonntag um 15 Uhr will man an der Schäfer-Straße bei der ESV Herne die Serie fortsetzten.

 

Das Team von DSC-Coach Sebastian Saitner weiss, dass die Herner ein ernst zu nehmender Gegner ist. Sie sind spielstark und höchst-ambitioniert! Das Team von Jörg Murawa ist seit vier Spielen ungeschlagen. Daher wird es für unsere Zweite sicherlich nicht leicht, die 3 Punkte aus Herne zu entführen. Allerdings wird man versuchen auf die Leistung aus den letzten Spielen zurück zu greifen bzw. an zu knüpfen, um so auf den zweiten Tabellenplatz zu rücken.

Wir würden uns freuen, wenn Sie das Team von Sebastian Saitner am kommenden Sonntag als zwölften Mann unterstützen würden.

Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!