DSC II: Sonntag gegen EtuS Wanne

Am kommenden Sonntag steht dem DSC II um 15Uhr mit ETuS Wanne ein direkter Tabellennachbar gegenüber!

Das Wanner Team von Trainer Oliver Powliczek wird sicherlich nach der 3:0 Niederlage gegen den Tabellenletzten gegen unsere Schwarz-Gelben etwas wieder gut machen wollen! Also wird man sich auf einen heißem Kampf gefasst machen können.

Unser Trainer Sebastian Saitner fordert von seinem Team eine engagierte Leistung, und die 3-Punkte von der Franzstraße.
Bereits am Donnerstag hat das Saitner-Team eine Trainingsleistung gezeigt, wo es hart zur Sache ging und dem Trainingsgegner nur ein Meter Raum geschenkt wurde.
"Wenn wir diesen konzentrierten Kampfeswillen auch am Sonntag zeigen, so werden wir den Eisenbahnern das Leben mehr als schwer machen", so Coach Saitner, der für diese Saison noch mindestens den dritten Tabellenplatz anvisiert. "Wir haben die Situation, dass wir bereits jetzt mit der Vorbereitung auf die nächste Saison starten können, und so das ein oder andere ausprobieren können. Verlieren können wir nichts mehr, aber wir spielen bestimmt nicht um die goldene Ananas."

Trainer Saitner fordert von seinen Leuten, dass jeder mit zieht und die Saison erfolgreich beenden will!

Wir freuen uns, wenn die Fans das Team der Zweiten als zwölften Mann unterstützen,
und so zu einem wichtigen Auswärtssieg verhelfen werden!

DSC - Wir stehen für Wanne Eickel