DSC II: Endlich rollt das Leder wieder

Am kommenden Sonntag, den 18. März beginnt endlich die Rückrunde 2011/12.
Unsere zweite Mannschaft empfängt den SV Holsterhausen II.

Die Vorbereitung für die Rückrunde hat leider das Lazarett nicht bedeutend leeren können.

In den bisherigen Testspielen standen unserem Trainer Sebastian Saitner nie der komplette Kader zu Verfügung.

Für kommenden Sonntag muss Saitner hoffen, dass einige Spieler wieder fit sind. Bis dato ist ein Großteil der Defensive angeschlagen. 

Torhüter Torsten Fäller plagt eine Muskelverhärtung in der Wade, André Fuchs bekam am letzten Sonntag einen üblen Pferdekuss auf den Oberschenkel, Kevin Schröer zog sich eine Zerrung zu, Kevin Sickel hat eine Bänder-Dehnung im Sprunggelenk, Kilian Weigand wird wahrscheinlich aus privaten Gründen nicht einsetzbar sein, Mike Macerie hat muskuläre Probleme, Marco Eikmeier ist nach überstandenen Kreuzbandriss grad erst wieder ins Training eingestiegen und Sebastian Stelter erholt sich noch von einem Lungenriss.

Unter Woche wurde der Schwerpunkt auch in Testspielen auf taktische Spielzüge gelegt.
Das Team aus Holsterhausen steht bisher mit Null Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, und wird daher gegen das Wanner Team sehr defensive auftreten. Saitner rechnet mit einer aufopferungsvoll verteidigenden Holsterhauser Mannschaft, und warnt sein Team, nicht überheblich in die Partie zu gehen.
Aber egal mit welcher Aufstellung das schwarz-gelbe Team am Sonntag auflaufen wird, es wird dem Gegner früh zeigen, dass die 3 Punkte an der Reichstraße bleiben werden.

Aber wir wünschen dem Team viel Erfolg und würden uns freuen, wenn die Fans zahlreich das Team unterstützen!

DSC - Wir stehen für Wanne Eickel