DSC II: 3-Punkte als Hochzeits-Geschenk für Trainer Lange!

Am kommenden Sonntag tritt die Zweite um 15Uhr gegen den SV Röhlinghausen "Am alten Hof" in Herne-Röhlinghausen an.

Ziel ist es den einstelligen Tabellenplatz zu festigen und den direkten Tabellennachbarn weiterhin auf Abstand zu halten.
Am Sonntag wird Trainer Domink Lange seinem Co Sebastian Saitner den Platz an der Linie anvertrauen, da er sich auf grund seiner Vermählung einen Tag Urlaub gönnen wird.
Der gesamte DSC-Wanne-Eickel e.V. wünscht Dominik und Freya Lange für die gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute!


Co-Trainer Saitner verlangt von der Mannschaft volle Leistung und ein kampfbetontes Spiel, um die unglückliche und unnötige Niederlage aus dem Hinspiel wieder gut zu machen!

DSC - Wir stehen für Wanne Eickel
TF