U15: DSC schlägt Westfalia II im Bezirksliga-Derby


 Bild: Timur Erik (Westfalia) gegen Erkan Deliaci.

SC Westfalia Herne II – DSC Wanne-Eickel 0:1 (0:0).

Beide Mannschaften zeigten viel Respekt voreinander und wagten sich zunächst kaum aus der Defensive. Gefährlich wurde es vor der Pause fast nur bei Fernschüssen. Hier hatte der DSC Pech, als Can Güven und Diyar Dilek am Aluminium scheiterten.
Nach Wiederbeginn taten die Gastgeber mehr für die Offensive, gaben den abwehrstarken Gelb-Schwarzen damit aber auch Räume zum Kontern. „Wir hätten eigentlich das 1:0 machen müssen“, kommentierte SCW-Trainer Dimitrios Tziampazakis den Spielverlauf, doch jubeln durfte am Ende sein Gegenüber Arthur Gellner. Vier Minuten vor dem Abpfiff landete das Leder bei Oguzhan Türkoglu, der zum zweiten DSC-Derbysieg der Saison ein-schoss.


Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!

Quelle: derwesten.de / 
Klaus Schulze
Foto: Ralph Bodemer