Wir haben den Mitternachtscup gewonnen!!!

Innerhalb weniger Tage hat unsere Mannschaft ein weiteres sportlich hochwertiges Hallenturnier gewonnen.

Bei fantastischer Stimmung in einer rappelvollen Halle startete unser Team mit einem enttäuschenden 1:3 gegen den SV Schermbeck in das Turnier.
In der zweiten Partie wurde der SV Vestia Disteln durch ein Tor von Markus Krawietz mit 1:0 besiegt. Das letzte Gruppenspiel gegen die Spvgg Erkenschwick ging unglücklich durch einen Treffer wenige Sekunden vor der Schlusssirene mit 0:1 verloren.
Sowohl das Viertelfinale, gegen den SV Dorsten-Hardt, als auch das Halbfinale, erneut gegen die Spvgg Erkenschwick, konnte unsere Mannschaft im 9 Meterschießen für sich entscheiden. Nicht nur hierbei zeichnete sich unser Keeper Tobias Ritz als überragender Rückhalt aus.
Nach diesen packenden Ko Spielen setzte das Endspiel gegen den SC Hassel dramaturgisch dem Turnier noch die finale Krone auf. Nachdem unser Team in einer ausgeglichenen Begegnung durch Turgul Aydin mit 1:0 in Führung gegangen war, parierte Tobias Ritz 30 Sekunden vor Spielende einen Strafstoß der Hasseler. Quasi im direkten Gegenzug prüfte Tayfun Cakiroglu mit einem fulminanten Schuss an den Außenpfosten die Haltbarkeit des gegnerischen Gehäuses. Wenige Sekunden später erfolgte die ersehnte Schlusssirene und wir konnten einen sensationellen Turniersieg feiern. Zu guter Letzt wurde unser Kapitän Tobias Ritz verdientermaßen zum besten Torhüter des Turniers ausgezeichnet.

Danke an unsere Mannschaft, die uns  sportlich einen versöhnlichen Jahresausklang beschert hat.

Ein riesiges Kompliment an die Veranstalter des Mitternachtscup für ein super Turnier. Sowohl was die Organisation als auch die Stimmung angeht!!

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel

MJ