Pascal Kurz wechselt zum DSC

Unsere sportliche Leitung hat die vakante Torwartposition neu besetzt. Der neunundzwanzig Jahre alte Pascal Kurz folgt dem Ruf von Martin Strötzel. Pascal Kurz wechselt vom SV Schermbeck zur Mondpalast-Arena.

Unser sportlicher Leiter Jörg Kowalski freut sich sehr über die Verpflichtung des Routiniers. "Pascal hat eine sehr professionelle Einstellung und ist ein exzellenter Torwart. Mit seiner Erfahrung wird er das Torwart-Team sicherlich bereichern".


Pascal Kurz hat unzählige Spiele in der Oberliga absolviert u.a. für Sportfreunde Siegen, SpVgg Erkenschwick, TSG Sprochövel, Westfalia Herne und RW Essen. Auch Borussia Dortmund hat vor einigen Jahren Interesse an Pascal Kurz bekundet.

Wir freuen uns über die Verpflichtung von Pascal Kurz und begrüßen ihn sehr herzlich.

Zusammen für den DSC - Gemeinsam für Wanne-Eickel!