Tino Westphal wechselt zu uns

Da ist unserem sportlichen Leiter Jörg Kowalski und unseren Vorstandsmitgliedern Martin Haas und Mike Burrichter noch ein echter Transferknaller gelungen: Mit Tino Westphal spielt ab sofort ein absoluter Routinier sowie leistungsstarker Defensiv- und Führungsspieler für unseren DSC. Der am 26. Juni 1986 geborene deutsche Linksfuß fühlt sich vor allem in der Innenverteidigung zu Hause und kann somit, den momentan leider längerfristig, verletzten Jan Hendrik Schmidt ersetzen. Zu seinen bisherigen Stationen gehören unter anderem namenhafte Vereine wie die SG Wattenscheid 09 (U19),Rot Weiß Oberhausen, VfB Hüls, Sportfreunde Siegen und Westfalia Herne.

Wir heißen Tino Westphal in unseren Reihen herzlich Willkommen.

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel