Mit Veränderungen zum 1. FC Kaan-Marienborn

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Das gilt selbstverständlich auch für den Fußball und somit auch für unseren DSC.

Unser Trainer Klaus Berge will die Partie am Sonntag, den 16.10. um 15.00, beim 1. FC Kaan-Marienborn 07, der in der Tabelle nur einen Punkt hinter uns liegt, mit ein paar Veränderungen angehen: “Wir haben letzte Woche den bisherigen Saisonverlauf Revue passieren lassen und sind mit den absolvierten Leistungen und erzielten Ergebnissen nicht gänzlich zufrieden, auch wenn wir die Entwicklung der Mannschaft grundsätzlich weiterhin durchaus positiv wahrnehmen. Drei unserer sechs Unentschieden hätten wir für uns entscheiden müssen, dann würde unsere Tabellensituation natürlich viel besser aussehen. Aber uns hat, unter anderem, vorne immer wieder die nötige Durchschlagskraft gefehlt. Von daher werden wir am Sonntag sowohl personell als auch taktisch mit einigen Veränderungen aufwarten um diese Mankos möglichst abzustellen und neue Akzente zu setzen.“

Wir würden uns freuen wenn Sie unsere Mannschaft bei diesem Auswärtsspiel als 12. Mann tatkräftig unterstützen würden, damit sich unser Abstand zum Gastgeber nach Spielende bestenfalls auf vier Punkte ausgebaut hat und wir alle Grund zur gemeinsamen Freude haben.

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel

MJ