Morgen bestreitet unsere neu formierte Mannschaft ihr erstes Freundschaftsspiel

Am morgigen Samstag, den 9. Juli, sind sowohl unsere erste als auch unsere zweite Mannschaft, für die ersten Testspiele zur neuen Saison, zu Gast bei den SF Wanne. Während die Zweitvertretungen beider Mannschaften ihre Begegnung um 14.00 beginnen, tragen die Erstvertretungen ihre Partie ab 16.00 auf dem Sportplatz an der Wilhelmstraße aus.

Unser Trainer Klaus Berge zieht ein positives Fazit aus den ersten Trainingseinheiten unseres neu formierten Kaders: „Die Jungs sind hochmotoviert und voll bei der Sache. Es herrscht eine angenehme Stimmung und gute Atmosphäre.  Darauf lässt sich sicherlich aufbauen und stärkt die Hoffnung auf einen guten Saisonstart.“

Hochseilpark_RecklinghausenUnter anderem war unser Trainer mit seiner Mannschaft gleich in den ersten Tagen im Hochseilpark Recklinghausen. Hier wurden alle Aspekte des Teambuildings gefördert. „Bei solchen außergewöhnlichen Trainingseinheiten geht es darum, mit Hilfe der anderen ungewohnte Herausforderungen zu bewältigen und im positiven Sinne eigene Grenzen zu überschreiten. Solche Maßnahmen sind vertrauensfördernd, beschleunigen die Kennlernphase bei unserem neu zusammengesetzten Kader und stärken den Teamcharakter. “ erklärt unser Coach im heutigen Interview.

Bei der gestrigen Übungseinheit wurden gleich vier Aspekte spielerisch und doch hochkonzentriert trainiert: Technik, Taktik, Handlungsschnelligkeit und Grundlagenausdauer. Hierbei wurden jedem Beobachter einige sehr schöne Spielzüge präsentiert und man konnte sehen, dass die Stimmung in der Mannschaft sehr gut ist und die Vorfreude und Motivation der Spieler auf die neue Saison jetzt schon merklich auf die Zuschauerränge rüber springt.

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel
MJ