Mit 3 Torhütern und ohne Co Trainer in die neue Saison

Die Kaderplanungen für die neue Saison sind so gut wie vollendet. Neben Neuzugang Tobias Ritz, der als Stammtorwart und Führungsspieler absolut gesetzt ist, konnte unser sportlicher Leiter Jörg Kowalski mit David Scholka ein junges  Riesentalent mit vielversprechender Perspektive für unseren DSC Wanne Eickel gewinnen. Der von BG Schwerin kommende Jungtorwart kann temporär sogar noch ein Jahr für die A-Jugend spielen. Torsten Fäller, Stammtorwart unserer 2. Mannschaft, gehört auch in der kommenden Saison als 3. Torwart zu unserem Kader. Somit setzt unsere sportliche Leitung auch in der Torwartfrage, wie in der gesamten Mannschaftszusammensetzung, auf eine gesunde Mischung von erfahrenen, leistungsstarken Spielern mit Führungspersönlichkeit sowie auf junge, hungrige vielversprechende Talente mit enormen Entwicklungs- und Leistungspotential.

Unser Trainer Klaus Berge wird zumindest in den nächsten Wochen alleinverantwortlich unser Team auf die neue Saison optimal vorbereiten. Ein passender Nachfolger für Karsten Quante als Co-Trainer wurde bisher noch nicht gefunden und verpflichtet.

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel

MJ