Jan-Hendrik Schmidt kommt zum DSC

Nachdem unsere sportliche Leitung unsere Defensive für die nächste Saison bereits mit den vielversprechenden Neuverpflichtungen Tobias Ritz und Simon Talarek verstärkt hat, kommt jetzt mit Jan-Hendrik Schmidt eine weitere hochkarätige Neuverpflichtung für die Defensivabteilung dazu.

Der bisherige Kapitän des NRW Ligisten SpVgg Erkenschwick wurde am 13.8.1982 geboren, ist deutschstämmig,  190cm groß, beidfüßig und gilt als äußerst robuster, harter und zweikampfstarker Innenverteidiger. Da diese Attribute auch für unseren Neuzugang Simon Talarek zutreffen, erhofft sich unser Trainer Klaus Berge, „Dass unsere Defensive zukünftig deutlich stabiler und couragierter auftreten wird. Zumal mit Tobias Ritz ein Torwart verpflichtet wurde, der eine Abwehr von hinten heraus lautstark kommandieren kann und der durch seine extrovertierte Art deutlich mehr Präsenz auf dem Platz zeigt.“

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jan-Hendrik Schmidt, der einen Vertag für 2 Jahre erhält, und wünschen ihm und uns eine sportlich erfolgreiche gemeinsame Zeit.

DSC – Wir stehen für Wanne Eickel

MJ