Ouattara darf endlich spielen

Schon im Sommer verpflichtete der DSC Wanne-Eickel Moussa Ouattara, doch er durfte bislang nur in Testspielen ran. Schon bald wird er auch in der Liga spielen.

Mithilfe von Trainer Martin Stroetzel hat der Innenverteidiger einen Job in einem Krankenhaus gefunden.
"Es war ein Kampf mit der Ausländerbehörde" erzählt der Coach.
Jetzt sieht alles danach aus, als könnte er den 31-Jährigen bald schon im DSC-Trikot einsetzen. 



 

Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!