DSC III: 3. Mannschaft holt ersten Sieg auf heimischem Platz

DSC Wanne-Eickel III : ESV Herne II  7:3 (2:1)

Mit einem 7:3 Kantersieg gegen ESV Herne fährt unsere 3. Mannschaft endlich die ersten drei Heimspiel-Punkte ein.

Von Beginn an merkte man, dass sich unser Team viel vorgenommen hatte. Die Mannschaft präsentierte sich taktisch gut eingestellt, war dem Gegner spielerisch in allen Belangen überlegen und auch zum ersten Mal in dieser Saison enorm willensstark über die gesamten 90 Minuten hinweg. Dementsprechend dauerte es nicht lange, bis das erste Tor fiel. Nach einer scharf hereingegebenen Ecke in der 11. Spielminute konnte Benedikt Gerswald ungehindert einnetzen. Er war es auch, der kurze Zeit später nach einem schönen Angriff über die rechte Seite auf 2:0 erhöhte. Der Gegner hatte in der ersten Halbzeit nur eine richtig gute Torchance, nutzte diese jedoch auch konsequent und markierte kurz vor der Pause den 2:1 Zwischenstand.

In den zweiten 45 Minuten drängte unser Team weiter auf den gegnerischen Kasten und zog durch einen verwandelten Foulelfmeter sowie einen herrlichen Schlenzer aus 18 Metern ins rechte obere Eck von Spielertrainer Michael Heintze auf 4:1 davon. Daraufhin schaltete unsere Mannschaft einen Gang zurück und überließ dem Gegner mehr Raum, der diesen – auch begünstigt durch zwei Nachlässigkeiten – zum 4:3 Anschluss nutzte. Wachgerüttelt durch diese zwei unnötigen Treffer verlief das Spiel von da an nur noch in Richtung generisches Tor. Unser Team erspielte sich Chance um Chance und kam durch Sascha Rocholt (5:3, 6:3) sowie durch einen wunderschönen Heber von Rainer Amtmann zum verdienten 7:3 Endstand. Trotz der sieben Treffer, gab einzig und allein die Torausbeute an diesem Sonntag Anlass zur Kritik. Dennoch waren die Trainer mit der Gesamtleistung, die den positiven Trend der letzten Wochen unterstreicht sehr zufrieden.

Am kommenden Sonntag spielt unsere 3. Mannschaft gegen die SG Stephanus – ein junges Team, dass sich in den letzten zwei drei Jahren gut entwickelt hat und nicht zu Unrecht derzeit auf dem dritten Platz steht. Anstoß ist um 15h auf dem Platz an der Wiesenstraße in Holsterhausen.


DSC - Wir stehen für Wanne Eickel
D.S.