DSC III: Wiedergutmachung des Hinspiels

DSC Wanne-Eickel III : Arminia Holsterhausen III  5:2 (1:0)

Ging das Hinspiel nach einer zwischenzeitlichen 0:3 Führung noch mit 4:3 Arminia Holsterhausen, so gab Coach Daniel Spitzenberger einen Sieg als einziges Ziel aus, egal wie.. Einen Schönheitspreis sollte das heutige Spiel gewiss nicht erhalten, aber wir bewegen uns in der Kreisliga C und da zählt auch einfach das Ergebnis! Das erste Spiel ging mit 5:2 an die Dritte des DSC's. Dabei traf dreimal Florian Schwarzer und zweimal Jonas Krischan. Die beiden Gegentore resultierten aus Unachtsamkeit und der noch nicht gänzlich abgestimmten Defensive. So bleibt Daniel Spitzenberger noch ein wenig Arbeit in den kommenden Wochen.

Am kommenden Sonntag ist DSC 3 bei der zweiten von Marokko Herne zu Gast. Anstoß ist um 13:15 Uhr am Jürgenshof in Herne.


Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!